Externe Veranstaltungshinweise

Fremd-und Selbst-Stigmatisierung sind nach wie vor eine Herausforderung mit der psychiatrie-erfahrene Menschen umgehen müssen. Prof. Rüsch stellt mit dem IWS Konzept ein Programm zur Offenlegung und Stigmabewältigung vor, daß von selbst Psychiatrie-Erfahrenen mitentwickelt wurde. Gerne möchte er dazu in Diskussion gehen und dazu ermuntern selbst das IWS ( In Würde zu sich stehen) umzusetzen.

Hierzu veranstalten wir einen Vortrag am Montag 15. November um 18:30 Uhr – dann hoffentlich vor Ort im Kneippweg.

Professor Rüsch wurden zahlreiche Auszeichnung verliehen – unter anderem auch für seine Anti-Stigma Forschung:

https://www.uniklinik-ulm.de/psychiatrie-und-psychotherapie-ii/unser-team/nicolas-ruesch.html

Einen weiteren Vortrag von Prof. Rüsch zu dem Thema gibt es im Landespsychiatrietag 2021 im Hospitalhof in Stuttgart. Dann auch mit anschließender Diskussionsrunde. Der Landespsychiatrietag wird veranstaltet von der Liga der freien Wohlfahrtspflege Baden Würtemberg e.V. (nicht von der Offenen-Herberge).
Weitere Themen des Landespsychiatrietags:

  • Kunstpreis „so gesehen“
  • Cannabinoide & Co
  • E – Health
  • Regionale Versorgungsverpflichtung mit Dr. Klaus Obert (Beirat der Offenen-Herberge)
  • Bürgerhilfe
  • Erste Hilfe psychische Gesundheit
  • Kinder psychisch Kranker Eltern
  • Recovery un EX-IN (Projekte mit Beteiligung der Offenen-Herberge in Stuttggart)

Der Landespsychiatrietag 2021 findet am 24. Juli im Hospitalhof im Stuttgart statt – natürlich mit der Möglichkeit online teilnehmen zu können.

Die vollständigen Tagungsunterlagen finden Sie hier: https://landespsychiatrietag.de/wp-content/uploads/2021/04/landespsychieatrietag_2021.pdf

Mehr Infos hier: https://landespsychiatrietag.de/